Mittwoch, 19. Dezember 2012

Youtube Videos kostenlos entsperren umgehen - ProxTube Alternative

Youtube Videos entsperren - ProxTube Alternative -Mozilla Firefox Youtube, Pandora, Grooveshark Videos entsperren

Der Streit zwischen der Rechteverwertungsgesellschaft GEMA und Google (Eigentümer von YouTube) endete bis jetzt damit, dass YouTube dazu verpflichtet wurde Videos mit GEMA enthaltende Musik zu sperren. Diese Regelung gilt zum Beispiel für Deutschland-YouTube-Nutzer, die amerikanische YouTube-Surfer brauchen weiter nichts zu befürchten. Also wie schaut man sich in Deutschland gesperrten Videos?! Wie kann YouTube Videos entsperren?! In diesem Artikel geht es nicht um verschiedene Möglichkeiten wie das alles funktioniert, sondern es geht nur um EINE Möglichkeit, die beste meiner Meinung nach. Die beste Möglichkeit um YouTube Videos zu entsperren ist ProxMate. Der Nachteil der meisten Proxy-Server ist die Geschwindigkeit, es dauert oft sehr lange bis ein Video geladen würde, aber nicht mit ProxMate  YouTube Video entsperren lassen mit ProxMate ist super einfach! Hier ist die Anleitung zu kostenlosen Add-on “ProxMate” der euch ermöglicht 95% der GEMA YouTube Videos zu entsperren.

Da ProxTube anscheint irgendwelche Daten abschicken möchte und das bei jedem neuen Seitenaufruf (also nicht nur Youtube-Videos, sondern alle eure Internetaktivitäten) hab ich ganz schnell nach einer geeigneten Alternative gesucht und ProxMate gefunden. 

YouTube-Videos entsperren kostenlos


Die kostenlose Erweiterung (oder auch Add-on genannt) “ProxMate” fügt dem Webbrowser eine Schaltfläche hinzu, die beim Aufruf von gesperrtes Videos zukünftig eine Schaltfläche anzeigt um das gewünschte Video zu entsperren und abzuspielen. Dabei täuscht ProxMate nur die Identifikation eines amerikanischen Proxy-Servers vor und schon dürft ihr das Video weiter in Ruhe genießen. Der Ladevorgang des Musik-Clips wird durch die Umleitung nicht beeinträchtigt. Wie es funktioniert YouTube Videos zu entsperren? Folgen sie einfach der Anleitung.

Anleitung, so einfach geht es:

1. Starten Sie Ihren Firefox Browser oder Chrome, gehen sie auf folgende Seite  http://proxmate.dave.cx/.


2. Das Add-On kostenlos runterladen für jeweiligen Browsers. Fertig!

YouTube GEMA Sperre Umgehen

Nutzer des Browsers Google Chrome finden ihren Add-On (ProxMate) auch auf Seite wie chip.de oder computerbild.de, da Google als Eigentümer des YouTubes und Google Chrom sonst gegen GEMA Richtlinien verstoßen.

Weitere Beiträge